Belldorado

Hundeschule und Hundebetreuung
Zur Hundeschule Zur Hundebetreuung

Familiäre Hundebetreuung und individuelle Unterstützung bei der Hundeerziehung in Staufenberg bei Kassel

header-about

Hundeschule - Training und Beratung

Ein Hund zieht ein und das Abenteuer beginnt.

Und wie es sich für ein echtes Abenteuer gehört, gibt es Herausforderungen, Gefahren, großes Drama aber auch Freude, Liebe und Freundschaft.
Und manchmal gibt es Situationen, die erscheinen einem aussichtslos. Man hat alles versucht, doch geändert hat sich nichts, vielleicht ist alles sogar noch schlimmer geworden.
In solchen Momenten wünscht man sich jemanden, der da ist, sich Zeit nimmt, kompetent, wertschätzend und realistisch neue Möglichkeiten aufzeigt und einem zutraut, das selbst gesteckte Ziel auch zu erreichen, damit das Abenteuer weitergehen kann.
So definieren wir unsere Aufgabe. Dieser Jemand möchten wir sein.

„Wir schulen mit Hunden unsere Authentizität, um so eine bessere Abstimmung zwischen Gefühlen, Bewusstsein und Kommunikation zu erreichen. Dieser Weg führt nicht allein zum Hund, wir erfahren uns selbst als ‚vollständige‘ Person.“
– Dorit Feddersen-Petersen

Klarheit, Fairness und Verständnis

Wir verstehen unter Hundeerziehung vor allem den Aufbau und die Pflege einer vertrauenswürdigen und respektvollen Beziehung zwischen Mensch und Hund. Und wie in jeder Beziehung handelt man gemeinsam deren Regeln aus, so dass beide sich im besten Fall wohlfühlen und die Grenzen und Bedürfnisse des jeweils anderen respektieren.
Dazu gehört einerseits, dass der Mensch deutlich vermitteln kann, was er möchte – aber auch, was er nicht möchte. Und andererseits ist es wichtig, die Körpersprache des Hundes ‚lesen‘ zu können, um zu erkennen, was er uns vermitteln will.
Es geht bei uns nicht darum, Verhalten einzutrainieren, sondern den Menschen dabei zu unterstützen, direkt und körpersprachlich mit seinem Hund in Kontakt zu treten. Hunde kommunizieren über ihren Körper, es liegt an uns, sie zu verstehen und zu lernen, ihnen in ihrer Sprache antworten zu können, so dass sie uns verstehen können.

Einzelstunden

Wir bieten Einzeltraining mit dir und deinem Hund und beginnen grundsätzlich mit einem individuellen Beratungsgespräch. Anschließend bauen wir strukturiert das gemeinsame Training auf.
Die Beratungen dauern 45 Minuten und kosten pro Einzelstunde 60 Euro inkl. MwSt.
Die Einzelstunden finden in Uschlag oder nach Absprache bei dir zu Hause statt.

Welpen- und Junghundekurse

Die Welpen und Junghundekurse starten unregelmäßig. Bitte ruf uns an unter 0151 – 51 920 499.

Welpenkurs – „Die kleinen Strolche“ für Hunde von ca. 8. – 18. Woche
Dein Welpe lernt eine ganze Menge in den ersten Wochen im neuen Zuhause. Er lernt dich kennen und wie das Leben bei dir läuft. Du lernst aber auch etwas: wie dein Hund so ist, was er mag und was nicht. Manchmal läuft es anders als gedacht. Wir möchten dich dabei unterstützen, damit das, was ihr beide lernt, euch fit macht für ein gutes Leben miteinander. Und natürlich wird es ganz viel um deine Fragen gehen.
Kosten für den Welpenkurs (8 Termine): 160 Euro inkl. MwSt.

Junghundekurse – „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ für Hunde ca. ab der 18. Woche
Wenn dein Hund langsam erwachsen wird und den Ruf der großen weiten Welt hört, gilt es als Mensch, Kurs zu halten und ein verlässlicher Anker zu sein. In all dem hormonellen Durcheinander eures „Pubertiers“ bist du die Konstante, an der er sich orientieren kann. Im Speziellen geht es um Verbindlichkeit im Umgang miteinander und um den Aufbau des verlässlichen Rückrufs, der in diesem Alter für viele eine Herausforderung ist.
Kosten für die Junghundekurse (je 8 Termine) jeweils 160 Euro inkl. MwSt.

Gruppen für erwachsene Hunde

In drei aufeinander aufbauenden Gruppenkursen verfolgen wir gemeinsam das Ziel, dass dein Hund ruhig bei dir bleibt, er dir gerne mit und ohne Leine folgt und er zurück kommt, wenn du ihn rufst, auch bei Ablenkung.
Du lernst, dich klar und verständlich für deinen Hund auszudrücken und ihm Ruhe und Orientierung zu bieten.
Die Gruppen sind fortlaufend, das heißt, du bleibst so lange in einer Gruppe, bis du das Kursziel erreicht hast. Erst dann wechselst du mit deinem Hund in die nächste Gruppe. Das hat den Vorteil, dass die Lerninhalte intensiver bearbeitet werden und du in deinem eigenen Tempo lernen kannst.

1. Gruppe: Stand by me – Bleib ruhig bei mir
Stell dir vor, dein Hund bleibt ruhig bei dir, auch wenn andere Hunde entgegenkommen. – Du erkennst, weshalb es deinem Hund schwer fällt, ruhig zu bleiben und wie du ihn dabei unterstützen kannst, gelassener zu werden. Du lernst, dich körpersprachlich klar auszudrücken und deinem Hund damit Orientierung zu bieten, so dass er dir gerne folgt.

2. Gruppe: Baby, come back – Komm zu mir, auch wenn du gerade etwas anderes vorhast
Selbst bei großer Ablenkung kommt dein Hund zu dir, wenn du ihn rufst. – Du lernst, auch auf Distanz in Kontakt mit deinem Hund zu bleiben und deinem Hund zu vermitteln, dass er ganz selbstverständlich kommt, wenn du ihn rufst.

3. Gruppe: Freedom! – Die große Freiheit im Freilauf
Dein Hund kann sich auf dem Spaziergang frei verhalten, weil du ihm einen sicheren Rahmen vorgibst. – Du machst es dir zur Gewohnheit, beim Spazierengehen die Verbindung zu deinem Hund aufrecht zu halten und ihm gerade dadurch, dass du ihm klare Grenzen setzt, viel mehr Freiheit zu geben. Du kannst dich auf ihn verlassen und er sich auf dich.

Die Gruppen für erwachsene Hunde werden als Abo angeboten und kosten monatlich 70 Euro inkl. MwSt.
Das Abo hat eine Laufzeit von drei Monaten und eine Kündigungsfrist von einem Monat.

Einschulungsgespräch

Bevor du mit deinem Hund das erste Mal an einer Gruppenstunde teilnimmst, vereinbaren wir ein „Einschulungsgespräch“, um dich und deinen Hund besser kennen zu lernen. Außerdem hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen und uns zu „beschnuppern“.
Der Kennenlerntermin dauert 30 Minuten und kostet 25 Euro inkl. MwSt.

Bitte bring beim ersten Termin den Impfpass mit.

Unsere Hundeschule hat die Erlaubnis des Veterinäramts Göttingen, gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten (gem. §11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG).

 
Kontakt:
Sascha Heppe
0151 – 51 914 265
training@belldorado.com

header-about

Betreuung - Hundepension und Tagesbetreuung

Jeder Hundebesitzer kennt diese Situation: Man kann den Hund nicht immer überallhin mitnehmen. Man möchte dem Hund die Flugreise in den Urlaub ersparen oder mal einen Wochenend-Ausflug machen, an dem der Hund nicht viel Spaß hätte. Oder Ihr Hund darf Sie nicht zur Arbeit begleiten und muss häufig viele Stunden allein zu Hause verbringen. Man steht dann oftmals vor der Frage, wer sich um den Hund kümmert, wenn man nicht für ihn da sein kann. In diesen Zeiten bieten wir Ihnen an, für Ihren Hund zu sorgen. Bei uns wird Ihr Hund nicht nur untergebracht, sondern während Ihrer Abwesenheit liebevoll versorgt und bestens betreut.

Unsere Hundepension liegt ca. 10 km von der Kasseler Innenstadt entfernt im schönen Ort Uschlag.

In der Hundetagesstätte kann Ihr Hund seinen Tag bis zu Ihrem Feierabend verbringen, ohne dass ihm langweilig wird.

Wenn Sie eine kompetente Hundepension übers Wochenende oder während Ihres Urlaubs suchen oder aus anderen Gründen vorübergehend nicht für Ihren Hund da sein können, darf Ihr Hund in dieser Zeit gern auch über Nacht unser Gast sein.

Ihr Hund lebt bei uns im familiären Umfeld und darf sich mehrmals täglich auf Spaziergängen mit Artgenossen austoben. Im Hundewohnzimmer kann Ihr Hund dann – je nach Temperament – weiter mit den anderen Hunden spielen, sich ausruhen, oder sich den Bauch kraulen lassen. Die Hunde werden in einer kleinen Gruppe gehalten, deshalb sollte Ihr Hund ein gewisses Maß an Sozialverträglichkeit mitbringen.


Voraussetzungen für die Betreuung sind:

– Haftpflichtversicherung
– Impfungen: Tollwut, Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose, Zwingerhusten
– regelmäßige Entwurmung
– läufige Hündinnen können nicht aufgenommen werden

Unsere Hundepension ist nach §11 des Tierschutzgesetzes vom Veterinäramt Göttingen anerkannt.

Kosten:
Tagesbetreuung: 30 Euro pro Tag.
Wenn Ihr Hund regelmäßig zur Tagesbetreuung kommt, können Sie den Platz an festgelegten Tagen mit einem Monatsabo für Ihren Hund reservieren.
Das Monatsabo kostet
– bei einem Tag pro Woche 95 Euro
– bei zwei Tagen pro Woche 190 Euro
– bei drei Tagen pro Woche 285 Euro
– bei vier Tagen pro Woche 380 Euro
– bei fünf Tagen pro Woche 475 Euro

Für das Monatsabo beträgt die Mindestlaufzeit drei Monate und die Kündigungsfrist einen Monat.

Für Hunde, die öfters aber unregelmäßig kommen, gibt es die Möglichkeit, eine Zehnerkarte für 300 Euro zu erwerben.

Urlaubsbetreuung: 40 Euro pro Kalendertag, der Abholtag gilt als Tagesbetreuung

Derzeit nehmen wir keine neuen Hunde für die Urlaubsbetreuung an.

Bring- und Abholzeiten:
– Montag bis Freitag 7 – 9 Uhr und 16:30 – 18:30 Uhr
– Samstag 10 Uhr
– Sonntag 17 Uhr
– Bei Abholung bis 9 Uhr bzw. 10 Uhr (samstags) wird der Abholtag nicht berechnet, bei späterer Abholung gilt dieser Tag als Tagesbetreuung.  

Besichtigung nur nach telefonischer Voranmeldung

Kontakt:
Rebecca Heppe
0151 – 51 920 499
betreuung@belldorado.com

Fotos von unseren Gasthunden und der Hundepension gibt es hier:
www.belldorado.com/fotos

header-about

Hunde-Führerschein Niedersachsen

In Niedersachsen müssen Hundehalter seit 2013 ihre Sachkunde durch eine Hundehalterprüfung nachweisen.
Die Sachkundeprüfung besteht aus einem theoretischen und eine praktischen Teil. Die theoretische Prüfung ist vor Aufnahme der Hundehaltung, die praktische Prüfung innerhalb des ersten Jahres der Hundehaltung abzulegen.
Beide Prüfungen werden bei uns durchgeführt und kosten jeweils 75 Euro inkl. MwSt.

Rebecca Heppe ist anerkannte Prüferin nach dem Niedersächsischen Hundegesetz zur Abnahme der Sachkundeprüfung für Hundehalter.

Kontaktieren Sie uns und wir lassen Ihnen weitere Informationen zukommen.

Kontakt:
Rebecca Heppe
0151 – 51 920 499
info@belldorado.com

Über uns

Rebecca HeppeRebecca Heppe

2006 begann ich das Studium am Zentrum für Kynologie CANIS, das von dem bekannten Wolfsforscher und Biologen Erik Zimen mitbegrüdet wurde.

2010 habe ich die Hundetrainer-Zertifizierung der Tierärztekammer Schleswig-Holstein absolviert, die von der Tierärztekammer Niedersachsen anerkannt ist. Desweiteren bin ich anerkannte Prüferin nach dem Niedersächsischen Hundegesetz zur Abnahme der Sachkundeprüfung für Hundehalter und besitze die Erlaubnis des Veterinäramts Göttingen, gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten (gem. §11 Abs. 1 Nr. 8 f TierSchG).

Kontakt:
0151 – 51 920 499

Sascha Heppe

Sascha Heppe

– Hundetrainer und Verhaltensberater (dogument)
– ausgebildeter Dogwalker (dogument)
– Diplom Sozialwissenschaftler (Uni Göttingen)
– Systemischer Berater (Kasseler Institut)
– Erlaubnis des Veterinäramts Göttingen gem. §11 Tierschutzgesetz

Meine Stärken:
– große praktische Erfahrung im Umgang mit Hunden
– ein prall gefüllter Methodenkoffer für die Unterstützung von Mensch und Hund
– hohe Beratungskompetenz
– Klarheit, Humor und eine wertschätzende Grundhaltung

Kontakt:
0151 – 51 91 42 65

Impressum

BELLDORADO

Rebecca und Sascha Heppe GbR
In der Aue 2
34355 Staufenberg-Uschlag

info@belldorado.com

0151 – 51 914 265 (Hundeschule)

0151 – 51 920 499 (Hundebetreuung)